Nach langer Zeit, in der ich quasi nur auf Zettels Raum Blogbeiträge geschrieben habe, auch weil sie dort zum einen mehr Leute erreichen, zum anderen weil wegen den Bloggerkollegen, die ebenfalls als Autoren in Zettels Raum tätig sind, meine niedrige Artikelfrequenz nicht auffiel, habe ich mich entschlossen diesen Blog wieder zu beleben.

Letzteres lag sicher auch daran, dass ich mich beim veröffentlichen von Artikeln auf Zettels Raum zwangsläufig immer mit dem Niveau von Zettel vergleiche. Auf meinem eigenen Blog habe ich weniger Hemmungen auch mal einen Artikel zu veröffentlichen, mit dem ich selber noch nicht so ganz zufrieden bin.

Ich habe mich daher — aber nicht nur deswegen — inzwischen dazu entschlossen lieber meinen Blog hier wieder aufleben zu lassen und verstärkt wieder in meinem eigenen Blog zu schreiben.