Viele Leute haben nur die besten Motive. Man kann ihnen da doch nicht böse sein, wenn ihre Pläne schief laufen, denn schließlich haben sie ja ein reines Gewissen. Doch wie sieht den nun der Unterschied zwischen gut gemeint und gut gemacht aus? So.